Startseite

Stralsunder JUNIOREN rocken Verbandsmeisterschaft

Stralsunder JUNIOREN rocken Verbandsmeisterschaft

Vom 23.2. bis 25.2. 2024 fanden im Hansedom die Hallenverbandsmeisterschaft, ehemals Landesmeisterschaften der Juniorinnen und Junioren von Mecklenburg-Vorpommern statt.


Kurzübersicht:

1. Platz U10        --> Tassilo zu Knyphausen 

1. Platz U14w      --> Hilda Linke

3. Platz U14m     --> Guy zu Knyphausen

3. Platz U16m     --> Gustav Christiansen

Sieger NR U16m --> Martti Steinbach

Sieger NR U12m --> Lennart Steinbach



Ganzer Artikel lesen  --> auf "mehr dazu" klicken 


User ImageSebastian Schulz, 25. Februar 2024 Mehr dazu
Unser Mixed 45 Team steht im FINALE

Unser Mixed 45 Team steht im FINALE

Am 11.02.2024 spielte die Stralsunder Mixed 45 Mannschaft gegen das Team vom TC Neubrandenburg und gewann am Ende überlegen mit 4:2. 

Zunächst begannen die Damen mit den Einzeln. Katrin Krüger, die sonst ein Garant für Punkte für unsere Mannschaft ist, verlor diesmal relativ deutlich mit 4:6, 2:6. 

Astrid Voigt verlor leider ebenfalls, aber knapp, mit 0:6, 7:5, 7:10 im Match-Tiebreak, sodass die Herren gefordert waren. Allerdings sei hierbei erwähnt, dass Astrid in Ihrer ersten Punktspielsaison für den TC Blau-Weiß Stralsund bereits richtig gut performt hat und wir stolz darauf sind, sie in unserem Team zu wissen!

Mirko Brunken begann im Einzel "an 1" sehr stark und gewann den 1. Satz klar mit 6:2. Im 2. Satz kam der Gegner immer besser ins Spiel und gewann 6:3. Im entscheidenden Match - Tiebreak war es dann ausgeglichen, wobei Mirko Brunken Nervenstärke bewies und mit 11:9 die Oberhand behielt und somit sein Match gewann.

André Litzkow, Mannschaftskapitän des Mixed-Teams, gewann sein Einzel-Match souverän mit 6:3, 6:2 und sicherte den wichtigen 2. Punkt vor den Doppeln.

Diese 2 Doppel holte unsere Mannschaft "nach Hause" - Astrid und Mirko gewannen 6:2, 7:6 und Katrin und André im Match - Tiebreak 6:4, 5:7, 10:4.

Damit war der Sieg mit 4:2 perfekt und wir sind Gruppensieger in einer von zwei Mixed 45 Gruppen. 

WIR SIND STOLZ AUF EUCH!!!


Nun heißt es Daumendrücken für das Finale am 10.03.2024 gegen das starke Team aus Pinnow.


Für den Link zur Tabelle auf mehr -->>

User ImageSebastian Schulz, 11. Februar 2024 Mehr dazu
SCHULFERIEN - wer im Hansedom im Zeitraum 05.02. - 16.02. spielen will, muss im HD eigenständig Buchungen vornehmen

SCHULFERIEN - wer im Hansedom im Zeitraum 05.02. - 16.02. spielen will, muss im HD eigenständig Buchungen vornehmen

Vom 05.02.2024 bis zum 16.02.2024 sind Schulferien! Für diesen Zeitraum gelten die Abo-Reservierungen NICHT.

Wer in den Ferien spielen/trainieren möchte, muss also im HD reservieren und danach in eTennis nachbuchen.


User ImageSebastian Schulz, 31. Januar 2024
Talentetour MV 2024 mit Startschuss in Stralsund

Talentetour MV 2024 mit Startschuss in Stralsund

Unser Verein war am vergangenen Sonntag (28.01.2024) Ausrichter des 1. Wertungsturniers der diesjährigen Talentetour MV und der Auftakt war ein voller Erfolg. Dieser beruht vor allem Dank der langjährigen Erfahrung von Arne Geißler bei der Organisation. 

Es haben insgesamt 27 Kinder aus MV teilgenommen, davon 6 Kinder in der Altersklasse U9 und 21 Kinder in der Altersklasse U11.

Vom TC Blau-Weiß Stralsund haben 8 Kinder in der U11 mitgemacht.

Bei den Turnieren der Talentetour MV werden neben Tennis auch kleine Athletik-Wettkämpfe durchgeführt, welche im Gesamtergebnis des Tages berücksichtigt werden. Tennis zählt 70% und Athletik 30%.

5 Stralsunder Kinder schafften es nach den Gruppenspielen ins Achtelfinale. Dort konnte sich Fritz Linke im Stralsunder Duell gegen Trainingskumpel Rodeon Surdu durchsetzen. Im Viertelfinale hat Fritz dann gegen den späteren Zweitplatzierten Karl Eckardt aus Neubrandenburg verloren, konnte sich aber durch Siege in den weiteren Matches den 5. Platz im Tennis sichern. Fritz wurde unter Berücksichtigung von Athletik 6. 

Im reinen Athletikteil belegte Merle Ritter aus Stralsund den 3. Platz.

Ein großer Dank geht auch an unsere älteren Kinder und Jugendlichen des Vereins, welche den ganzen Tag als Schiedsrichter an den Athletik-Stationen und bei den Tennismatches geholfen haben. 




User ImageSebastian Schulz, 29. Januar 2024 Mehr dazu
Führungswechsel im Tennisverein Stralsund

Führungswechsel im Tennisverein Stralsund

Am 23. Januar 2024 fand die Mitgliedervollversammlung des TC Blau-Weiß 07 Stralsund statt. Die Kernpunkte der Versammlung waren zum Einen die Verabschiedung von unserem geschätzten, langjährigen Präsidenten Wulf Schweder in den wohlverdienten Tennisruhestand sowie die Verabschiedung von unserem Uwe Lemke, der sich ebenfalls seit vielen Jahren für den Tennisclub sowohl als Platzwart als auch als Kassenwart engagierte. 

Der zweite wichtige Punkt auf der Agenda war die Wahl des neuen Vorsitzenden und dessen Vorstandsmitglieder. Bei großer Teilnehmeranzahl (45 stimmberechtigte Mitglieder waren anwesend) wurden sowohl der Vorstandsvorsitzende Sebastian Schulz als auch alle anderen Funktionsträger einstimmig ohne Enthaltungen oder Gegenstimmen in das Amt gewählt.

1. Vorsitzender: Sebastian Schulz

2. Vorsitzender: Mirko Brunken

3. Kassenwartin: Dr. Sonja Gelinek

4. Sportwart: Christian Müller

5. Jugendwartin: Kira Linke

6. Schriftführer: Jörg Frisch


Artikel auf der Verbandshomepage


Protokoll Mitgliederversammlung 23012024.pdf



User ImageSebastian Schulz, 23. Januar 2024 Mehr dazu
Unser Mixed 45 Team festigt PLATZ 1

Unser Mixed 45 Team festigt PLATZ 1

Am 21.01.2024 musste der Tennisverein Blau-Weiß Warnemünde gegen unser Senioren Mixed 45 Team im Hansedom Stralsund antreten.

Mit einer starken Besetzung um Susanne Mayer-Grabe, Katrin Krüger, André Litzkow und Jens Stark wurde die Partie bereits nach den Einzeln entschieden. Mit 4 Siegen und 8:1 nach Sätzen ging es entspannt in die Doppel. Am Ende gewinnt der TC Blau-Weiß Stralsund hochverdient mit 5:1 und festigt die Spitzenposition in der Tabelle. GLÜCKWUNSCH!!!

Am 04.02.2024 kommt es dann wohl zum entscheidenden Aufeinandertreffen um den Hallenmeistertitel in der Konkurrenz Mixed45. In Zinnowitz spielt unsere Mannschaft um den 1. Platz gegen die sympathischen InsulanerInnen.




User ImageSebastian Schulz, 22. Januar 2024 Mehr dazu
Hallenlandesmeisterschaften der Aktiven Damen und Herren

Hallenlandesmeisterschaften der Aktiven Damen und Herren

An diesem Wochenende (12.-14. Januar) fanden im Hansedom die Hallenlandesmeisterschaften der Aktiven Damen und Herren statt. Von unserer Jugend haben Luisa Grabe und Hilda Linke bei der Damen-Konkurrenz mitgemacht. Leider ging die erste Runde für beide verloren. In der Nebenrunde wurde Luisa Fünfte und Hilda konnte sich über den 2. Platz freuen. Toll! 

Nächsten Samstag gilt es für Luisa und Hilda dieses Momentum für das letzte Punktspiel der Winterrunde gegen den ARTC Rostock mitzunehmen. 

Bei den Herren sind von unserem Stralsunder Verein Lasse Knop, Andre Litzkow und Björn Bork angetreten. Alle drei sind jeweils in der zweiten Runde ausgeschieden. Zu stark ist dann doch die Konkurrenz auf diesem Niveau.


Bild: Luisa Grabe und Hilda Linke

User ImageSebastian Schulz, 14. Januar 2024
Herren 50 Team vergibt Satz- und Matchbälle

Herren 50 Team vergibt Satz- und Matchbälle

Am 06.01.2024 trafen die H50 Teams aus Greifwald und Stralsund aufeinander. Nach den Einzeln stand es 2:2, wobei sich Mirko Brunken an Position 1 über 2 Stunden ein packendes Match mit Greifwalds Nr. 1 Falk Rodig lieferte. Nach leider vier vergebenen Satzbällen im 2. Satz musste sich Mirko Brunken letztlich knapp 4:6; 6:7 geschlagen geben. 

Nun mussten die Doppel die Partie entscheiden. Im ersten Doppel spielten Jens Stark und Julian Mohrbotter und konnten im 1.Satz noch gut mithalten, verloren das Match dann aber leider doch recht deutlich. Im 2. Doppel von Mirko Brunken und Steffen Rohr sah es lange Zeit sehr gut für Stralsund aus. Der 1. Satz wurde noch klar mit 6:2 gewonnen. Stralsund schien auf der Siegerstrasse. Im 2. Satz stellte der Gegner dann um und es war ein hart umkämpfter 2.Satz. Nach vergebenen 5 Matchbällen holten sich die Gegner noch mit 7:6 den 2. Satz. Der Match - Tiebreak ging dann leider auch noch mit 10:6 an die Mannschaft aus Greifwald, die somit knapp mit 4:2 gewonnen haben.

User ImageSebastian Schulz, 11. Januar 2024
  • Ingenieurbüro IBK MV
  • Whatsapp Community TC Blau-Weiß Stralsund
  • Onlineshop TC Blau-Weiß Stralsund
  • SWS - Stadtwerke Stralsund
  • Ingenieurbüro IBK MV
  • Whatsapp Community TC Blau-Weiß Stralsund
  • Onlineshop TC Blau-Weiß Stralsund
  • SWS - Stadtwerke Stralsund
  • Ingenieurbüro IBK MV
  • Whatsapp Community TC Blau-Weiß Stralsund
  • Onlineshop TC Blau-Weiß Stralsund
  • SWS - Stadtwerke Stralsund